Vom 21. bis 27.11.2022 fand im Hallenbad Varel anlässlich des 50-jährigen Geburtstages eine Aktionswoche statt. Auf dem Programm standen verschiedene Aquafitness-Schnupperkurse, Führungen durch den Technikkeller, Vorträge, Verleihung „Goldener Fisch“, Discoschwimmen, ein Spielenachmittag und als Höhepunkt das 24 Stunden-Schwimmen von Freitag, 16 Uhr, bis Samstag, 16 Uhr.
Über 160 Schwimmerinnen und Schwimmer gingen an den Start, um für den guten Zweck ihre Bahnen zu ziehen – insgesamt 18.880 = 472 km. Eine tolle Leistung. Der Erlös kommt dem Förderkreis Vareler Krankenhaus St. Johannes Hospital e.V. zu Gute, der mit dem erschwommenen Geld eine aktive Wartezone schaffen möchte.
Die DLRG, der TuS Büppel, das Team Vareler Bäder und alle Beteiligten gratulieren ganz herzlich Marie Schütte, die unglaubliche 16 km, 640 Bahnen, geschwommen ist.
Den 2. Platz belegte Aylin Strübing mit ebenfalls stattlichen 15,95 km und den 3. Platz Sven Wildeboer mit 13 km.

Die 5-jährige Malin schwamm 13 Bahnen – eine tolle Leistung, zu der auch alle ganz herzlich gratulieren.

 

 

Vareler Bäder

Das Hallenbad Varel ist geöffnet. 
Das DanGastQuellbad ist seit dem 02.11.2022 aufgrund der Energiekrise geschlossen bis voraussichtlich Ende März 2023.
Das Freibad am Bäker ist geschlossen.
Weitere Öffnungszeiten finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Bäder.


Laut Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen vom 01.10.2022 gibt es keine Beschränkungen für den Besuch der Schwimmbäder.
Wir bitten Sie aber, Abstand zu halten.

 

Varel und das Nordseebad Dangast liegen an der Nordsee, genauer gesagt am Jadebusen und am Weltnaturerbe Wattenmeer. Da liegt es natürlich nahe, dass Wasser eine ganz besondere Bedeutung für die Vareler, Dangaster und die Gäste Varel-Dangasts hat.

Bei Flut lockt die Nordsee zu einem Bad im Meer. Je nach Tide besteht in der Regel einmal am Tag die Möglichkeit zu einem ausgiebigen Strandbesuch mit Badevergnügen. Da das Wasser aber bekanntlich nicht immer da ist, gilt es, nach einer Ausweichmöglichkeit zu suchen. Und die findet man in Varel-Dangast reichlich. Ein Bad unter freiem Himmel, ein umfangreiches Sportprogramm, ein ausgiebiges Freizeitvergnügen oder die Wassergewöhnung für Babys - für Jeden und jede Altersgruppe ist etwas dabei.

 

Ganzjährig und wetterunabhängig bietet das Hallenbad in Varel in mehreren Becken reichlich Platz für ein vielfältiges Trainings- und Fitnessprogramm.

 

Das Freibad in Varel steht in den Sommermonaten von Juni bis Anfang September zur Verfügung - und das, sehr zur Freude der Badegäste, eintrittsfrei. Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten, denn jede Menge Freizeitspaß verspricht nicht nur das Schwimmbad sondern auch die großzügige Grünfläche drumherum mit reichlich Spiel- und Sportmöglichkeiten. Frühbader können hier die ersten Sonnenstrahlen des Tages bei einem Bad unter freiem Himmel genießen.

Und nicht zuletzt das DanGastQuellbad im Nordseebad Dangast- direkt am Deich gelegen und mit einem wertvollen Badewasser, das mit urgesunder Jod-Sole aus eigener Quelle verschnitten wird. Hier stehen Spaß und Entspannung an erster Stelle. Die 75 m lange Wasserrutsche und der Strömungskanal mit Brodelbecken sorgen bei den kleinen und großen Badegästen gleichermaßen für jede Menge Badevergnügen. Wer es gerne etwas bequemer hat, kann sich auf den Sprudelliegen, vor den Massagedüsen oder im Dampfbad herrlich entspannen. Im Sommer lädt ein 800 m2 großes Außenbecken zu einem Tag im Schwimmbad mit ausgiebigem Sonnenbad auf der großen Liegewiese ein.

 

Alle wichtigen Infos zu den Vareler Bädern mit Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Veranstaltungsterminen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hallenbad

DanGastQuellbad

 

 

 

 

Impressum - Datenschutzerklärung © 2017 Kurverwaltung Nordseebad Dangast | Edo-Wiemken-Str. 61 | 26316 Varel-Dangast Tel: 0 44 51/91 14-0 | info@dangast.de